In der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) ist die Vergütung privater Leistungen von Zahnärztinnen und Zahnärzten festgehalten. Das sind alle Leistungen, die nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden.